Über mich

Hallo, ich heiße Katharina Lemke, bin 44 Jahre alt, komme ursprünglich von der Ostsee und wohne mit meinem Mann und meinen drei Töchtern in Rottorf.
2016 habe ich Yoga für mich entdeckt und war sehr froh, als meine Rückenschmerzen schnell wieder besser wurden. Shavasana (die Endentspannung) fiel mir damals noch extrem schwer. Ich konnte mich kaum entspannen und kam nicht zur Ruhe. Sobald ich die Augen schloss, kreisten meine Gedanken um Job, Familie und alle offenen ToDos. Eine regelmäßige Yoga-Praxis half mir sehr dabei, wieder bei mir anzukommen. Durch die Verbindung von Atem und Bewegung im Vinyasa Yoga wurden meine Gedanken endlich einmal still und ich war nur im Hier und Jetzt. Was für eine schöne Erfahrung!
Seit 2022 unterrichte ich selbst Yoga und möchte meinen Teilnehmer*innen helfen, den eigenen Körper wieder zu spüren, die eigene Kraft wahrzunehmen, aber auch Grenzen zu erkennen und achtsam und liebevoll mit sich selbst zu sein. Und wenn wir es schaffen, diese Erfahrungen aus dem Yogakurs mit in unseren Alltag zu nehmen, ist das Yoga.

Vinyasa Yoga und Power Yoga

 Vinyasa Yoga ist ein sehr dynamischer Yoga-Stil, Power Yoga ist zusätzlich etwas kraftvoller. Die Besonderheit liegt in den "Flows" von einer Yogaübung (Asana) zur nächsten, im Einklang mit der Atmung. Der bekannteste Flow ist der Sonnengruß, der meist zu Beginn der Yogastunde den Körper aufwärmt und den Kreislauf anregt. Anders als bei anderen Yoga-Stilen wie dem klassischen Hatha Yoga, bei dem die Asanas länger gehalten werden, gehen sie hier fließend ineinander über. Vinyasa Yoga und Power Yoga fördern Kraft, Flexibilität und Ausdauer, und die Gedanken kommen endlich mal zur Ruhe - wie in einer aktiven Meditation.
Die einzelnen Yogastunden sind so aufgebaut, dass der ganze Körper mobilisiert und gekräftigt wird, haben aber unterschiedliche Schwerpunkte: Wir haben z. B. mal den Schulter-Nacken-Bereich im Fokus, konzentrieren uns auf die Hüften oder stärken den gesamten Rücken. Somit bleibt es abwechslungsreich und fordernd. Am Ende jeder Yogastunde gibt es eine Entspannung (Shavasana), so dass sich der Körper wieder beruhigt und nach der Bewegung loslassen kann. 

Kinderyoga

Durch die Neugierde meiner Kinder habe ich mit ihnen zusammen Kinderyoga entdeckt. Ich liebe es, mit den Kindern in verschiedene Welten einzutauchen.
Meine Kinderyoga-Stunden bestehen aus Bewegungsspielen, Entspannungsübungen (z. B. Traumreisen und Massagen), Wahrnehmungsübungen, Gleichgewichtshaltungen und natürlich dem Ausführen von Asanas.

Ausbildung

2022 

Ausbildung zur Kinderyoga-Lehrerin bei Farina Naja Schnell

2022 - 2023

Yogalehrerausbildung (200 Stunden AYA-zertifiziert) bei Unit Yoga in der Yogahalle in Lüneburg

2023

Mai 2023 - Weiterbildung Stressprävention (50h) bei Unit Yoga in Hamburg

Oktober 2023 - Weiterbildung Atemtherapie (50h) bei Unit Yoga in Hamburg 

2023 - 2024

Ab Dezember 2023 +300h Yoga Aufbauausbildung bei Unit Yoga in Hamburg